Wettkämpfe im Februar 2014

Kreismeisterschaft Samstag 22. Februar 2014 in Niederdorffelden

Büdinger Judokas erfolgreich bei Kreismeisterschaft

Sonja Farr erreicht Platz Fünf bei der Südwestdeutschen Meisterschaft

Insgesamt sechzehn Judokas der Büdinger Turnerschaft starteten bei der Kreismeisterschaft in Niederdorfelden. Die Nachwuchsjudokas konnten sich dabei fünfmal über die Gold-, siebenmal über die Silber- und viermal über die Bronzemedaille freuen

In der Altersklasse U 12 wurden folgende Platzierungen erreicht:

Kreismeister/innen: Inken Heyer, Nick Szieleit, Aron Kissner und Leon Zhang.

Vizekreismeister/innen: Ceyda Mangold, Vincent Hess, Marc Morin und Jan Niklas Arends.

Drittplazierte: Katharina Pfeiffer, Sarah Franke, Franca Monceyron und Philipp Kolb.

In der Altersklasse U 15 wurden folgende Platzierungen erreicht:

Kreismeister/innen: Leon Farr

Vizekreismeister/innen: Deborah Pfeiffer, Felix Böckel und Samuel Ditzinger.

Die Trainer und Betreuer waren mit den Leistungen sehr zufrieden zumal sich die Turnerschaft mit dieser Leistung den Wanderpokal des besten Vereins sicherte.

Die guten Leistungen vervollständigte die erst vierzehnjährige Sonja Farr mit einem fünften Platz bei der Südwestdeutschen Meisterschaft. Diese Platzierung ist umso beachtlicher, da Sonja das erste Jahr in der Altersklasse der unter achtzehnjährigen startete und im Teilnehmerfeld die jeweils besten Kämpferinnen aus den einzelnen Bundesländern vertreten waren.